Bei Fragen rufen Sie uns an: +41(0) 52 301 28 45

Sprachauswahl:

Müller History Facts

Vorträge durch das Team History Facts

Wir referieren gerne an Vereinsanlässen, Ausstellungen über die hier behandelte Thematik. Peter Müller und Wolfgang Zimmermann sind gerne bereit, an Ihrem Anlass einen Vortrag zu halten! Je nach Thema schlagen wir Ihnen den Referenten vor. Zu folgenden Themen haben wir bereits erfolgreich moderiert. Wir können Ihnen deshalb besonders günstige Konditionen anbieten:

  • Panzerproduktion im Dritten Reich (Dauer etwa 50 Minuten)
  • Heinkel He 162 (Dauer etwa 30 Minuten)
  • StuG III im Modell (Dauer etwa 30 Minuten)

Nutzen Sie unser Kontaktformular - Wir machen Ihnen gerne ein Angebot!

Unser Honorar ist abhängig von der Veranstaltung, der Zielsetzung und dem daraus für uns resultierenden Vorbereitungsaufwand. Das Honorar ist ausserhalb der Schweiz frei von Mehrwertsteuer, in der Schweiz wird der normale Mehrwertsteuersatz verrechnet. Deshalb kann hier keine Pauschalaussage gemacht werden.

Propagandawerfer Der deutsche Propagandawerfer 41 (Pr. W. 41) wurde verwen-det, um
Propagandamaterial auf eine Distanz von bis zu 3,2 km über den Gegner zu schleudern. (HF)
Propagandageschoss Das Propagandageschoss 41 konnte mit maximal 350 Gramm Flugblättern
(das waren etwa 200-250 Blatt im Format A5) gefüllt werden. Etwa 100-300 Meter über dem Ziel wurden die Blätter ausgestossen und dann durch die eingewickelte Feder verteilt. (HF)